Demokratie für Deutschland

Demokratie für Deutschland, wir brauchen Parteien die für unser Volk eintreten

Sonntag, 11. August 2013

Umfragen der Meinungsforschungsinstitute sind komplett gefälscht!

Kommentar bei mm News
Umfragen der Meinungsforschungsinstitute sind komplett gefälscht!
AfD: 2% ??? 10.08.2013 Dann wieder: Das Erste.de ARD Umfrage! Welcher Partei würdet Ihr am ehesten vertrauen ?
AfD sensationelle 72% !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe seit längere Zeit den Verdacht, dass die Umfragen der sog. "Meinungsforschungsinstitute" geschönt oder sogar gefälscht sind um das Volk in die gewünschte Richtung zu lenken. Etwa so: "die CDU hat wieder einmal 40%, die wähle ich jetzt auch". Offenbar scheint diese Taktik sehr gut zu funktionieren.

Es ist aber auch denkbar, dass die Umfragen der Meinungsforschungsinstitute komplett gefälscht sind, da ich auch den Verdacht habe, dass diese Zahlen einfach frei erfunden sind. Ich kenne keine einzige Person, die die Blockpartei CDU-CSU-SPD-FDP-GRÜNE wählen will. Alle sind mit diesen Parteien, die unserem Land bewusst Schaden zufügen wollen, nicht zufrieden.

Seltsam an den Umfragen ist auch, dass die CDU und SPD trotz der schlechten wirtschaftlichen Lage immer ganz oben sind. Egal wie die Situation in Deutschland auch ist, meistens wechseln sich in den Regierungen immer CDU und SPD ab, aber einen echten Systemwandel, der frischen Wind in den Bundestag bringen würde, gab es noch nie. Soetwas kenne ich eigentlich nur aus Diktaturen. Wenn die Wahlergebnisse schon vor der Wahl feststehen und wir mit den Wahlen belogen werden, also glauben sollen wir hätten ein Mitspracherecht, ist jeder Versuch, das Land zu retten zum Scheitern verurteilt.

Ich kann empfehlen:

- Man soll die Partei wählen, die man für vertrauenswürdig hält!
- Man soll sich nicht an den Umfragen der Meinungsforschungsinstitute orientieren
- das Kreuz auf dem Wahlzettel mit einem Filzstift oder Kugelschreiber machen, keinen Bleistift benutzen
- Wer die Möglichkeit hat, sollte die Auszählung der Stimmen überwachen

Ich würde es mir sehr wünschen, dass unabhängige Wahlbeobachter die Wahlen kontrollieren und die Meinungsforschungsinstitute kontrolliert werden. Bei den Meinungsforschungsinstituten bin ich mir sicher, dass eine neue Affäre aufgedeckt werden wird, etwa ein "Voting-Gate".

http://www.mmnews.de/index.php/politik/14317-afd-2


Diskus

Powered by Disqus
blog comments powered by Disqus